Anerkennung durch das BfS – Bundesamt für Strahlenschutz

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat ALTRAC in 2019 gemäß § 155 Strahlenschutzverordnung als Stelle für die Messung der Radonkonzentration anerkannt.

Bereits bei der Planung können Bauherren dafür sorgen, dass radongeschützt gebaut wird. Viele Bauherren denken schon frühzeitig über mögliche Versiegelungs- und Belüftungstechniken nach, um spätere, aufwendige Sanierungen zu vermeiden. Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft hat ein Video zu diesem Thema herausgebracht. Der Spot gibt einen Überblick über Baumaßnahmen und Ansätze, um die Radonbelastung zu reduzieren.

Sollten Sie mehr Infomationen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. ALTRAC – Messstelle zur Bestimmung der Radonkonzentration berät zahlreiche Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen im Vorfeld von geplanten Baumaßnahmen.

Share This Post!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns

zum Kontaktformular